Allgäuer Literaturfestival Alexander Huber am 21.05.2020

Allgäuer Literaturfestival Alexander Huber am 21.05.2020

Allgäuer Literaturfestival – Alexander Huber

Donnerstag, 21. Mai 2020, 20:00 Uhr, Einlass 19:00 Uhr

KULTIVIERT Dorfsaal

Eintritt 18,00 Euro / Ermäßigt Schüler und Studierende 15,00 Euro

Tickets Hotel-Rezeption Wildpoldsried Tel. 08304 924970

Die Angst, dein bester Freund

Für Extremkletterer Alexander Huber, der schwierigste Wände ohne Seilsicherung bestieg, ist Angst ein lebenswichtiger Begleiter. Er beschreibt, wie sie ihn auf seinen Touren antreibt, schützt und auch leitet. Erzählt, wie sie ihm fast das Bergsteigen nahm, als sie zur Last wurde. Und vermittelt dabei eindringlich, dass man kein Extremsportler sein muss, um aus der lähmenden Gedankenspirale herauszufinden. Und dass es sich lohnt, im Leben Risiken einzugehen und sich mit der Angst zu verbünden.

„Nicht jeder muss ein Extremsportler werden. Aber es lohnt sich, beizeiten mutig zu sein und ein gewisses Risiko einzugehen. Somit ist das Buch auch ein Plädoyer für den Mut, die Courage. Weil eben Mut und Angst untrennbar miteinander verbunden sind.“ Alexander Huber.

Alexander Huber (* 1968, Trostberg) ist Physiker, Bergführer und Extremalpinist. Als „Huberbuam“ sind er und sein Bruder Thomas bekannt; sie gehören zu den erfolgreichsten Allroundbergsteigern weltweit.

Schreibe einen Kommentar