You are currently viewing EURYTHMIE „Ernstes und Heiteres“

EURYTHMIE „Ernstes und Heiteres“

Eurythime-Vorführung 2. März 2024
Beginn 19:30 Uhr | Einlass 18:30 Uhr
Tickets ab 02.01.2024
Eintritt 20,00 € | freie Platzwahl

Die Eurythmie ist keine Tanzkunst im üblichen Sinne, auch wenn Eurythmistinnen und Eurythmisten Worte, Klänge und Musik in bewegte Formen umsetzen. Eurythmie will durchaus viel mehr sein. Rudolf Steiner hat sie vor über 100 Jahren als eine Kunst inauguriert, die in Sprache und Musik wirkenden Gesetzmäßigkeiten sichtbar zu machen.

Die eurythmische Gestaltung eines Musikstückes oder einer Dichtung macht deren künstlerische Formen und die sie hervorbringenden Bildekräfte mittels Gesten, Choreografie und Farben erlebbar. Dass dies nicht nur mit tiefernsten Stücken gelingt, sondern Heiteres einschließt, erweist die Nürnberger Eurythmie-Projektgruppe mit ihren zahlreichen Humoresken und einem Augenzwinkern in Richtung Publikum.

Lassen Sie sich also durch Heiteres inspirieren. Denn „Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt“. Diesen Satz von Joachim Ringelnatz erheben wir zum Motto des Abends und wünschen viel Vergnügen.

Dazu lädt Sie die Anthroposophische Gesellschaft Kempten herzlich ein.