Aktuelles

Hier erfahren Sie alles über unsere aktuellen Veranstaltungen und Neuigkeiten 
aus unserem Haus und der Umgebung in und um Wildpoldsried

P1210457

AUSSTELLUNG
Agathe Haslach

Vernissage 30. Juni 2024 17:00 Uhr
Ausstellung bis 7. September 2024

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 11:00 bis 20:00 Uhr
Samstag und Sonntag 11:00 bis 13:00 Uhr

Agathe Haslach arbeitet seit Jahren auf hohem Niveau; für ihr zweiteiliges Gemälde „Morgenstille“ erhielt sie 2023 bei der Festwochenausstellung den Thomas-Dachser-Gedenkpreis.

Nach ihrer Ausbildung als Holzbildhauerin schloss sie ihre Malerei-Ausbildung an der privaten Malschule von Friedrich Hechelmann mit Diplom ab. Etwas von seinem phantastischen Realismus und seiner Gedankenwelt stecken auch in einigen ihren Arbeiten.

KONZERT
CHORRAP

SOMMERABEND MIT COOLEN STIMMEN
Open
Air auf der Sonnenterrasse am 14. Juli 2024
Beginn 18:00 Uhr
Einlass 17:30 Uhr
Eintritt 14,00 € | freie Platzwahl

Das Konzert auf der Kultiviert Sonnenterrasse in Wildpoldsried am 14. Juli, verspricht ein musikalisches Highlight zu werden, das die Vielfalt und das Talent lokaler Künstler feiert.

Mit dem Duo „8am“, das für seine selbstproduzierten und genreübergreifenden Musikstücke bekannt ist, dem Frauenquartett „Liedchörchen“ , dem Quartett des Männerchors, sowie dem Männerchor Wildpoldsried steht den Besuchern ein abwechslungsreicher Abend bevor.

Mitwirkende:

Das Duo „8am“ besteht aus Johannes Ax und  Marian Hauck. 2020  begannen sie, eigene Musik zu kreieren und zu veröffentlichen, darunter schon zwei Alben und Zwei EP‘s. Mit ihren musikalischen Kenntnisse durch jahrelangen Instrumentalunterricht (Geige, Klavier, Gesang) und auch durch die damit verbundene Chor- und Orchestererfahrung  konnten  sie einzigartige Songs mit vielseitigem Einfluss produzieren. Musikalisch bedienen die inzwischen fast 40 Titel von 8am ein sehr weites Spektrum, das von Rap bis hin zu Klassik reicht. Hierbei legt das Duo sehr viel Wert auf 100% Selfmade. Von der Song-Idee bis hin zur Veröffentlichung machen sie alles selbst. Auch im Bereich Live-Auftritte konnte 8am schon mehrfach Erfahrung sammeln.

„Liedchörchen“ :
Andrea Schiele, Uschi Erhardt, Marietta Blind, Tanja Ritter

Quartett:
Marius Hefele, Markus Zint, Kilian Mayrhans, Korbinian Rothermel

und der Männerchor Wildpoldsried unter der Leitung von Anke Weinert-Wegmann

Bei schlechter Witterung findet das Konzert im KULTIVIERT Dorfsaal statt.

BALLETT
60 Jahre
Ballettschule Pfannenstein

20. Juli 2024 | Dorfsaal
Beginn 10:30 Uhr | Einlass 9:30 Uhr
Beginn 18:00 Uhr | Einlass 17:00 Uhr
Eintritt 15,00 € (Schülerinnen und Schüler 10,00 €)
Freie Platzwahl

Ein buntes Potpourri aus 20 Jahren unter der 
Leitung von Franziska Hagg zusammen mit ihren 
Ballettklassen des Musischen Zentrums Altusried
 

KONZERT
Soultrouble
and the Heavy Horns

Open Air auf der Sonnenterrasse am 21. Juli 2024
Beginn 19:00 Uhr
Einlass 18:00 Uhr | freie Platzwahl
Eintritt 14,00 €

Seit 15 Jahren machen Soultrouble and the Heavy Horns mittlerweile „ihr Ding“: Abseits vom Mainstream, irgendwo zwischen Rock und Jazz hat sich die Band ein großes Repertoire erarbeitet.

Auf der Setlist sind Klassiker von Blood, Sweat and Tears, Chicago und Tower of Power, sowie Songs von Toto, Tina Turner, Phil Collins und vielen anderen. Dadurch spannt die Band den Bogen von den späten 60ern bis zu ganz aktuellen Bands wie z.B. Elektro Deluxe aus Paris. Die Songs sind wie geschaffen zum Mitwippen, Mitsingen und Mittanzen.

Soultrouble bleibt sich dabei stets treu, veredelt die Songs mit ihrer gut eingespielten und powervollen fünfköpfigen Horn-Section, den Heavy Horns und kreiert so einen echten und ehrlichen Sound. Der harmoniert dabei perfekt mit der mega-funky, groovy Rhythm-Section und glänzt durch die Vielseitigkeit der Stimmen von Simone und Oliver.

Das passt auch zur selbsterklärten „Mission“ von Soultrouble and the Heavy Horns: Musik auf die Bühne bringen, die man so nur noch selten live hört.

Die Band:
Simone Tröger, voc
Oliver Kammel, voc
Michael Juhas, guitar, voc
Bernd Probst, piano / keyboards, voc
Kurt Hindelang, bass
Wolfgang Rauch, drums, voc

The Heavy Horns:
Simon Specker, alto saxophone

Tobias Buhl, tenor and baritone saxophones
Helmut Geiger, trumpet
Tobias Gschneidner, trumpet
Thomas Hartmann, trombone

Bei schlechter Witterung findet das Konzert im KULTIVIERT Dorfsaal statt.

KULTIQUIZ

Termine 2024: 24.07.2024, 21.08.2024

Unser kultiges Kneipenquiz mit Yvonne und Corinna

Die beiden Quizmasterinnen vom Theater Wildpoldsried bringen 
je 10 Fragen aus 4 verschiedenen Themengebieten zu dem 
beliebten Kneipenquiz mit. 

Der Jackpot (1,00 Euro Einsatz pro Person) wird ausgespielt.

Anmeldung der Teams (mit bis zu 6 Personen) unter 08304 924970 oder info@kultiviert.de

KONZERT
STEFAN EDELMANN UND BAND

„Chansons d’amour … et d’automne“

Open Air auf der Sonnenterrasse am 28. Juli 2024 
Beginn 19:00 Uhr
Einlass 18:00 Uhr
Eintritt 14,00 €

« Chansons d’amour … et d’automne », das ist ein Abend mit Chansons von Brassens, Gainsbourg, Trenet, Biolay und anderen, dargeboten in neuen, ganz eigenen Coverversionen – der Franzose sagt « reprises ». Klassiker des Chansons sind ebenso dabei wie  hierzulande Unbekanntes, meist herbstlich melancholisch und dabei erfrischend fern von Baskenmützenklischees und Musetteromantik. Ausgefeilte Arrangements, immer wieder durchbrochen von ungezügelter Spielfreude, zelebriert von vier versierten Jazzmusikern und einem Sänger, der weiß, was er tut. 

Das Ergebnis ist groovende Kammermusik, die mitreißt und begeistert, mit klugen Texten, die man gar nicht unbedingt im Original verstehen muss, denn Edelmann gibt den launigen Conférencier, der auch die sprachlich Unkundigen im Publikum humorvoll mitnimmt, auf die Reise durch seine Lieblingschansons. 

Oder, wie es die Presse einmal formulierte:

„Ein buntes, delikates Programm, vor dem man keine fremdsprachige Schwellenangst haben muss. Geeignet für Frankophile und (als Therapie) -phobe.“ (AZ 7.2.2017)

Mit dabei sind Stefan Edelmann (Gitarre und Gesang), Regina Domes (Querflöte, Violine, Akkordeon, Gesang), Jürgen Junggeburth (Kontrabass und Percussion), Robert Schilhansl (Gitarre) und Florian Mayer (Saxophon und Klarinette).

Bei schlechter Witterung findet das Konzert im KULTIVIERT Dorfsaal statt.

MUSIKERSTAMMTISCH
OPEN STAGE

Nächste Termine: 06.09.2024, 04.10.2024, 15.11.2024

Der beliebte Musikerstammtisch für 
Rock, Pop und Blues im Kulturcafe.

Eine Verstärker-Anlage mit Techniker ist vorhanden,
Instrumente müssen die Musiker:innen 
selbst mitbringen.

Musikbegeistertes Publikum ist natürlich ebenfalls herzlich willkommen.

Der Eintritt ist frei; eine Spende bei der Hutsammlung für die Unkosten ist freiwillig.

 

KABARETT
Resi's Kabarett

Kabarett am 12. Oktober 2024 |Dorfsaal
Beginn 20:00 Uhr
Einlass 19:00 Uhr
Eintritt 16,00 €

Frohgemut mit Handtasche & Hut 

Vom Bauernhof zur Metzgereiverkäuferin. Von der Metzgerei direkt in die Kirche: als Gemeindereferentin. Und weiter als Psychologische Beraterin, Vortragsrednerin und Kabarettistin. So wie meine sind viele Lebensgeschichten: ungewöhnlich, schräg, amüsant und eben einzigartig. 

In diesem Sinn erzählt mein Kabarett von skurrilen Beobachtungen. Von früher und heit. Und von dem: „Was sagen da d‘ Leit?” 

Erleben Sie einen heiteren und lustigen Abend und lassen Sie sich anstecken von Humor und Lebensfreude. Haben Sie Interesse an einer Veranstaltung bei sich vor Ort